Nie mehr schlechter Kaffee! Dank unseren hilfreichen Bohnen Tipps.

Aktualisiert: 30. Jan.





UNSER BARISTA BOHNEN TIPP:

BARISTA TIPP: Wir empfehlen dir besser „direct trade“ statt Kaffees mit aufwendig und teuren Zertifizierungen wie „Fairtrade“ & Co. zu kaufen, bei welchen der Bauer am Ende keinen Vorteil davon hat.


Problematik bei zertifizierten Kaffees wie Fairtrade und co.:

- Extrem hohe Zertifizierungskosten der Bauern/Kooperative

- Der Kaffeebauer wird bei Fairtrade nach Menge und nicht nach Qualität bezahlt, dies ist wiederum schlecht für den Konsument


Beispiel: Der Bauer A. hat eine Ernte von 1200 kg Kaffee erwirtschaftet (von verschiedenen Farmen/Regionen) Mit Fairtrade hat er bereits vor der Ernte einen Kaffeepreis vereinbart und dieser wurde gesichert. Aufgrund unvorhersehbarer Wettereinflüsse, etc. sind 700kg von minderwertiger Qualität. Die anderen 500 kg sind von einer hervorragenden überdurchschnittlichen Qualität.


Da der Kaffeebauer letztlich auch wirtschaftlich handeln muss, verkauft er die minderwertige Qualität an Fairtrade (da der Preis unabhängig von der Qualität bereits vereinbart wurde), die hochwertigen Bohnen verkauft er z. B. über direct trade, da er hier nach Qualität bezahlt wird. Dies bringt dem Bauer somit einen höheren Profit.

- Mehr Genuss mit weniger Zeitaufwand

- Mit dem Code: Hennibarista5 erhältst du einen Rabatt auf deine nächste Bestellung bei unserem Partner King‘s Coffee. Hier findest du mittlerweile mehr als 8 Sorten verschiedener Kaffees.

https://kings-coffee.net

SPECIAL ROAST (70% Arabica / 30% Robusta)



„KINGˋS COFFE - Der Kaffee für jeden Tag, aber alles andere als alltäglich“, dies trifft auch für den „special Roast“ zu.

Das goldene Label, wurde nicht ohne Grund speziell für diesen Espresso auserwählt.

GOLD - steht für königlich, Reichtum, Stärke, und Macht. Du frägst dich bestimmt, was haben königlich, Reichtum, Stärke und Macht mit dem „special Roast“- Espressoblend zu tun?

Der „special Roast“ hat so einiges mit den vier Begriffen gemeinsam:

Königlich: Bereits der erste Tropfen fusioniert wahrhaftig königlich, elegant und kraftvoll mit deiner Tasse. In der Tasse angelangt, beginnt dieser Espresso sofort mit der Crema Bildung, begleitet von einem tollen Farbspiel, welches von dunklem schokoladenbraun langsam in ein helleres. leuchtendes haselnussbraun wechselt. Bei diesem Farbspiel, fällt es selbst einem Barista schwer, die 25 Sekunden, bis zum Ende der Extraktion abzuwarten bis der königliche Genuss folgt.

Reichtum: Der „special Roast“ ist nur reich an hochwertigen Arabica Bohnen (70%), sondern vor allem reich und kraftvoll im Geschmack.

Stärke: 30% Robusta, hören sich auf den ersten Blick nicht viel an, sind aber bei diesem Blend ausreichend um dem „special Roast“ die notwenige Stärke zu geben.

Macht: Den mächtigen, aber angenehmen Geschmack, wirst du bereits ab dem ersten Schluck spüren.

Mein Barista Tipp: In einem Cappuccino entfaltet dieser Espresso all seine Stärken und bietet dir zusammen mit der aufgeschäumten Milch ein tolles Geschmackserlebnis. Die angenehmen Bitterstoffe des Arabicaanteils, überdecken zum einen den leichten Säuregehalt des geringen Robustaanteils und sorgen für den feinen und edlen Geschmack.

GOOD TO KNOW: Bitterstoffe sind gesund und können im richtigen Maße die Verdauung fördern.


All about the Details:


Special Roast - Meine Stärken:

-kräftiger und ausgeprägter Geschmack

-edler und feiner Geschmack dank hochwertiger Arabica Bohnen

-besonders gut geeignet als Cappuccino - hier entfaltet der Espresso gemeinsam mit der Milch seine volle Geschmacksvielfalt

-aufregender, nicht alltäglicher Geschmack

-Ich enthalte sehr wenige Bruchbohnen, da für meine Röstungen nur sehr selektierte Bohnen verwendet werden.


Geschmacksprofil:

-kräftig: Der Espresso hat einen kräftigen Geschmack mit wenig Säure

-Schokoladenaroma steht klar im Vordergrund, umhüllt von einem nussigen Geschmack, welcher leicht würzige Aromen zum Vorschein bringt

-body: Medium

-crema: hell- bis dunkelbraun

Zubereitung:

Set up: Bezzera Duo Top MN / Baratza forte Ap & Eureka Magnifico

- Brühtemperatur: 92 Grad

- Sieb: 15 gr. VST / Duschsieb IMS

- In: 16 gr.

- Out: 28- 32 gr.

- Brühzeit: 24-26 Sekunden

- Brew Ratio: 1:1,8 - 1:2



WHITE EDITION (100% Arabica)




Der Name „White Edition“ zusammen mit der weißen Verpackung vermittelt Eleganz und das Besondere.

Eleganz und das Besondere, trifft bei diesem Espresso mit 100% Arabica aus Brasilien voll und ganz zu.

Dass dieser edle Arabica Espresso im Hochland heranwächst, schmeckt man einfach. In den Höhen von Äthiopien, Mexico, Peru und Tansania hat dieser Arabica Espresso 9 Monate Zeit, um die volle Kraft der Natur zu nutzen und einzigartige Aromen zu kreieren. Nicht umsonst bestehen Arabica Bohnen aus 44 Chromosomen, die Vielfältigkeit der Aromen und die feinen Geschmacksnuancen stehen bei diesem Espresso im Vordergrund.

Die „White Edition“ ist für mich persönlich mein Lieblingsespresso für die entspannten Momente im Leben. Abends nach dem Essen meinen Lieblingsespresso, um den Abend entspannt ausklingen zu lassen. Auch bei einem entspannten Sonntagnachmittag, trinke ich gerne diesen süßen leicht fruchtigen Espresso.

Als Barista gefällt mir besonders gut der feine edle Geschmack in Verbindung mit den schokoladigen Aromen.

Mein Tipp: Mit einem doppelten Espressoshot eignet sich die „white Edition“ perfekt für ein kühles „refreshment“ wie iced coffee.

All about the Details:


White Edition - Meine Stärken:

-feiner Geschmack

-mild: Mit sanften Geschmackseigenschaften

-wenig Koffein

-perfekt für Espresso Cocktails

-Ich enthalte sehr wenig Bruchbohnen, da für meine Röstungen nur sehr selektierte Bohnen verwendet werden.

-Ich bestehe zu 100% aus edlen und Arabica Bohnen und bin somit sehr sensible bei der Zubereitung.

Geschmacksprofil:

-süß: Der Espresso weist eine leichte Süße auf, welche sehr angenehm und ansprechend ist

-weich: Der Espresso hat einen milden Geschmack mit wenig Säure

-body: Medium

Zubereitung:

Set up: Bezzera Duo Top MN / Baratza forte Ap & Eureka Magnifico

- Brühtemperatur: 91-92 Grad

- Sieb: 15 gr. VST / Duschsieb IMS

- In: 16 gr.

- Out: 28- 32 gr.

- Brühzeit: 24-27 Sekunden

- Brew Ratio: 1:1,8 - 1:2



BLACK EDITION (60% Arabica / 40% Robusta)




„Orange is the new black“ trifft hier nicht zu. Wohl eher „Black Edition von Kingˋs coffee is the new King unter den Espressoblends, mit 60% Arabica und 40 % Robusta. In diesem Espressoblend wird nicht nur irgendein Arabica verwendet, sondern sorgfältig ausgewählter, südamerikanischer Arabica mit 40 % edel Robusta aus Indien. Beide zusammen ergeben nicht nur 100% in Summe, sondern vor allem, 120 % Geschmack“, mit einer schönen kräftigen Crema.

Arabica und Robusta sind zwar in Anbau, Geschmack, Koffeingehalt, etc. sehr unterschiedlich, doch dank dem gekonnten Zusammenspiels des Rösters, ergänzen sich beide bei der „black edition“ perfekt.


Die Verpackung, der Name und die Röstung ist schwarz und dunkel, doch der Geschmack keinesfalls. Ganz im Gegenteil die „black edition“ bietet einen bunten und vielfältigen Geschmack. Hier war mal wieder ein Profi am Werk, welchem es gelungen ist dank viel Perfektion, einer langsamen und schonenden Röstung und viel Erfahrung die positiven Eigenschaften von Arabica und Robusta zu kombinieren.

Das Ergebnis? Ein kräftiger Espressoblend, welcher dich bereits beim Öffnen der Packung auf eine Genussreise verführt, umgeben von kräftigen, schokoladigen Aromen und abgerundet von nussigen Aromen.

Der kraftvolle Geschmack und die Power dieses Espressoblends, erlebt man bereits, wenn der erste Tropfen die Tasse erreicht. Kraftvoll „fusioniert“ der erste Tropfen in der Tasse und beginnt direkt mit der Bildung der dichten karamellfarbenen Crema. Im Laufe der Extraktion werden aus den ersten dunklen karamellfarbenen Tropfen zum Ende hin, ein heller schön leuchtender Espresso.

All about the Details:


Black edition: - Meine Stärken:

-Ich bin säurearm, dank meines hohen Arabica Anteils und der langen schonenden Trommelröstung

-Ich mach dich morgens wach und bin dein perfekter Start für einen produktiven Tag

-Als Espressoshot biete ich dir einen kraftvollen, lang anhaltenden Geschmack

Geschmacksprofil:

-kraftvoller Geschmack

-Body: heaven

-fruchtige Noten nach „Bittersweet chocolate“

-leichte nussige Noten

-kraftvoll im Abgang

-Die schokoladigen und nussigen Geschmacksnuancen kommen bei diesem Espressoklar zum Vorschein


Zubereitung:

Set up: Bezzera Duo Top MN / Baratza forte Ap & Eureka Magnifico

- Brühtemperatur: 90 Grad

- Sieb: 15 gr. VST / Duschsieb IMS

- In: 16 gr.

- Out: 32- 35 gr.

- Brühzeit: 22-25 Sekunden

- Brew Ratio: 1:2 - 1:2,2


EXTREME ROAST (70% Robusta / 30% Arabica)




Was ist das Ergebnis, wenn man 70% EDEL Robusta aus Indien mit 30 % PREMIUM Arabica aus Guatemala mischt? Dein perfekter, energievoller Start in den Tag. Hier stehen nicht nur 70% Robusta drauf, hier stecken auch echte kraftvolle 70% Robusta drin und die haben es in sich. Der EXTREME Roast lässt dich kraftvoll per „kick start“ in den Tag starten. Die in Italien in Handarbeit geröstete Mischung, erinnert aufgrund der roten Verpackungsfarbe an einen italienischen Supersportwagen - und das zu Recht! Kraftvoller Geschmack mit „extremer Crema“.

Um dem Extreme Roast die volle Vielfältigkeit und Power zu entlocken, haben wir diesen kraftvollen Espressoblend von unserem „Home Barista“ ausgiebig testen lassen.

Das Ergebnis? Eine kraftvolle Crema - Tigermuster ist hier Programm. Unter der Crema versteckt sich ein würziger Espresso mit nussigen Aromen, gemeinsam mit einem kraftvollen Geschmack und einem erhöhten Koffeingehalt.

Du suchst einen Espresso mit einem kraftvollen Geschmack, welcher sich auch für Latte Art eignet, dann bist du mit dem „extreme Roast“ genau richtig. Mit dem „extreme Roast“ gelingt Latte Art nahezu jedem, dank der anhaltenden kräftigen Crema.


All about the Details:


Zubereitung:

Set up: Bezzera Duo Top MN / Baratza forte Ap & Eureka Magnifico

- Brühtemperatur: 93 Grad

- Sieb: 15 gr. VST / Duschsieb IMS

- In: 16 gr.

- Out: 38- 40 gr.

- Brühzeit: 22-25 Sekunden

- Brew Ratio: 1:2 - 1:2,5


Extreme Roast: - Meine Stärken:

-Ich mach dich wach, lass dich deine Müdigkeit vergessen und biete dir ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

-Dank meines hohen Robusta Anteils bin ich nicht nur kraftvoll im Geschmack, sondern auch ölarm und biete dir eine anhaltende Crema.

-Ich bin säurearm durch meine lange schonende Trommelröstung

-perfekt geeignet für Latte Art dank extremer Crema

-Ich mache dich nicht nur morgens wach, sondern versorg dich auch vor dem Sport mit dem notwendigen Boost. Ich bin dein natürlicher Booster.

-Einfach in der Zubereitung


Geschmacksprofil:

-kraftvoller Geschmack

-voller Körper

-ausgeprägte, aber angenehme erdige Noten

-angenehmer Abgang

-exotisch: Gewürzähnliche und nussige Noten verleihen dem Espresso Blend den einzigartigen Geschmack

-leichte fruchtige Noten durch meines Arabica Anteils

-Body: heavy




Organic Roast Kings Coffee (85% Arabica & 15 % Robusta)




Zubereitung:

Set up: Bezzera Duo Top MN / Baratza forte Ap & Eureka Magnifico

- Brühtemperatur: 91 Grad

- Sieb: 15 gr. VST / Duschsieb IMS

- In: 16 gr.

- Out: 32- 35 gr.

- Brühzeit: 23-25 Sekunden

- Brew Ratio: 1:2 - 1:2,2





Koffeinfrei "Mamas Kaffeegenuss"


Zubereitung:

Set up: Bezzera Duo Top MN / Baratza forte Ap & Eureka Magnifico

- Brühtemperatur: 91 Grad

- Sieb: 15 gr. VST / Duschsieb IMS

- In: 16 gr.

- Out: 32- 35 gr.

- Brühzeit: 23-25 Sekunden

- Brew Ratio: 1:2 - 1:2,2

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen